Tintenstrahldrucker Vergleich

Tintenstrahldrucker sind exzellente Geräte für kleine Büros und Privatnutzer. Sie überzeugen durch sehr günstige Anschaffungskosten und bieten in der Regel ein sehr gutes Druckbild. Nachteilig sind die gegenüber Laserdruckern größere Unterhaltskosten, denn Tinte wird sinnbildlich in Gold aufgewogen. Die Hersteller subventionieren durch hohe Tintenpreise die niedrigen Anschaffungskosten. Daher sind Tintenstrahler nur dann wirtschaftlich, wenn sie nicht regelmäßig und viel zum Einsatz kommen. Andererseits trocknet die Tinte schnell ein. In diesem Tintenstrahldrucker-Vergleich finden Kaufinteressierte eine Gegenüberstellung der wichtigsten Leistungswerte aktueller Geräte.

Tintenstrahldrucker Vergleich blue 1

Tintenstrahldrucker Vergleich: Platz 1
Canon Pixma MG4250
Tintenstrahldrucker

Preis: 79,99 € kostenlose Lieferung

Zum Sparangebot auf Amazon

Zum Bericht

Fazit:
Dieser Drucker ist ein modernes Multifunktionsgerät mit Druck-, Kopier- und Scanfunktion. Die WLAN-Funktionalität ermöglicht das Drucken von allen Geräten, weitere Verbindungsmöglichkeiten mit dem Drucker liefern eine Vielfalt an Möglichkeiten des kabellosen Drucks. Mit der Auto Duplex Funktion lässt sich viel Papier sparen. Dieser Drucker ist ein schnelles und leistungsfähiges Gerät, verpackt in einem kompakten Gehäuse. Dokumente und Fotodruck liefern eine gute Qualität.

2

blue 2

Tintenstrahldrucker Vergleich: Platz 2
HP Deskjet 3630 (K4T99B)
Tintenstrahldrucker

Preis: 76,50 € kostenlose Lieferung

Zum Sparangebot auf Amazon

Zum Bericht

Fazit:
Dieser Drucker überzeugt nicht nur mit seiner edlen Optik, sondern ist auch multifunktional. Schnell und zuverlässig druckt, kopiert und scannt dieser Drucker in bester Qualität. Drucken lässt sich ganz einfach durch eine drahtlose Verbindung mit jedem Gerät ihrer Wahl. Das kompakte Design spart bei Ihnen zu Hause Platz, der geräuscharme Modus sorgt für ungestörtes Arbeiten. Hinzu kommt, dass der Drucker so konzipiert ist, dass er sehr umweltschonend arbeitet und das ohne dabei auf Kompromisse bei der Leistung einzugehen.

3 blue 3

Tintenstrahldrucker Vergleich: Platz 3
Canon Pixma iP7250
Tintenstrahldrucker

Preis: 61,95 € kostenlose Lieferung

Zum Sparangebot auf Amazon

Zum Bericht

Fazit:
Wer einen günstigen Drucker mit guter Leistung sucht, hat ihn hiermit gefunden. Dieser Drucker ist gut verarbeitet, punktet mit seinem flachen und eleganten Design und liefert alle wichtigen Features. Es lässt sich über verschiedene Wege drucken, zum Beispiel durch die WLAN-Funktion oder USB, es gibt eine Duplex-Funktion, womit sich viel Papier sparen lässt und die Druckqualität lässt keine Wünsche übrig. Der Druck erfolgt schnell und der Drucker ist leise.

Die Vergleichstabelle für unsere Top 5 Modelle aus dem Tintenstrahldrucker Vergleich

Top 3 Platz 1 Platz 2 Platz 3
Canon Pixma MG4250 Tintenstrahldrucker HP Deskjet 3630 (K4T99B) Tintenstrahldrucker Canon Pixma iP7250 Tintenstrahldrucker
Bild 1 2 3
Preis 79,99 €
Kostenlose Lieferung
76,50 €
GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
61,95 €
Kostenlose Lieferung
Druckgeschwindigkeiten/min 10 Seiten/Min 8, 5 Seiten/Min.
und 6 Seiten/Min in Farbe
15 Seiten/Min.
und 10 Seiten/Min in Farbe
Druckkosten
pro-seite
4,2 cent - -
Beidseitiger Druck
WLAN
LAN
USB
AirPrint
Grundfunktionen Drucker, Kopierer, Scanner WLAN Drucker,Scanner,
Kopierer, Apple AirPrint,
WLAN Drucker,Scanner, Kopierer, Apple AirPrint,
Gewicht 6 Kg 5 Kg 7 Kg
Vorteile Gute Druckqualität,
schnelle Druckgeschwindigkeit
Leicht, kompakt, günstig Leicht, klein, gute Qualität, schnelle
Druckgeschwindigkeit
Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen
828 Kundenrezensionen
4.1 von 5 Sternen
485 Kundenrezensionen
3.4 von 5 Sternen
1066 Kundenrezensionen
Ergebnis Vergleichssieger Preis-Leistungs Sieger Von Kunden empfohlen
Angebot

Zum Sparangebot auf Amazon

Zum Sparangebot auf Amazon

Zum Sparangebot auf Amazon

Wissenswertes über Tintenstrahldrucker

Unser Tintenstrahldrucker-Vergleich umfasst verschiedene Punkte. Für Käufer und Nutzer eines solchen Gerätes stellen sich jedoch mehrere Fragen:

  • Wie funktioniert ein Tintenstrahldrucker?
  • Welche Vorteile bietet ein Tintenstrahldrucker?
  • Welche Nachteile hat ein Tintenstrahldrucker?

Wie funktioniert ein Tintenstrahldrucker?

Tintenstrahldrucker spritzen Tinte über einen Druckkopf auf das Papier. Dabei kommen je nach Hersteller verschiedene Prinzipien zum Einsatz. In den Grundzügen ähneln sich alle mehr oder weniger stark.

Vereinfacht gesagt spritzt das gerät die Tinte durch eine Düse. Die Tinte wird dabei je nach Hersteller und Druckverfahren (Continious Ink Jet - Binary- und Multireflect-Verfahren - oder DOD - Drop On Demand) erhitzt und elektrostatisch auf die Zielposition abgelenkt. Dabei entsteht je nach Drucker ein feines oder etwas gröberes Druckbild. Der Druckkopf läuft dabei zeilenweise vorwärts, während das Papier nach und nach über einen Zahnriemen oder eine vergleichbare Technik (Walze) ähnlich wie bei einer Schreibmaschine nach oben transportiert wird. Dieses Zusammenspiel aus horizontaler und vertikaler Bewegung ergibt das letztliche Druckbild. Wohin die Tinte gespritzt wird, bestimmt ein sogenannter Raster-Image-Processor. Per Dithering und Farbseparation werden die Bildpunkte der Vorlage zeilenweise in Druckzellen umgewandelt, die dann auf Papier gebracht werden. Einige Geräte erlauben dabei sogar das beidseitige Bedrucken.

Welche Vorteile bietet ein Tintenstrahldrucker?

Tintenstrahldrucker haben gegenüber Laserdruckern entscheidende Vorteile. So sind sie extrem günstig in der Anschaffung. Gute Geräte gibt es bereits für Beträge von deutlich unter 50 Euro. Hinzu kommt, dass die Tintenstrahler häufig extrem leicht, kompakt und daher gut zu transportieren und platzieren sind. Ein weiterer Pluspunkt ist das Betriebsgeräusch. Zwar "rattern" einige Drucker bei der Arbeit, im Standby-Modus sind sie anders als Laserdrucker jedoch praktisch nicht zu hören. Bei guter Pflege halten die robusten Tintenstrahldrucker zudem sehr lange. Für den Normalgebrauch sind diese Punkte ein klares Plus. Ein weiterer Vorteil ist die Druckqualität bei Fotos. Wer häufiger Fotos ausdruckt, hat an einem Vierfarbtintenstrahldrucker mehr Freude als an einem Laserdrucker. Zwar schlagen hier ggf. die Tintenkosten durch, aber das Druckergebnis ist speziell auf Fotopapier deutlich besser. Die Vorteile im Überblick:

  • niedrige Anschaffungskosten,
  • leicht, kompakt und langlebig,
  • geringe Lärmemission im Standby-Modus,
  • hervorragende Fotodruckqualität.

Welche Nachteile hat ein Tintenstrahldrucker?

Tintenstrahldrucker können aus den genannten Gründen eine gute Wahl sein. Sie haben jedoch auch Nachteile, die beim Vergleich untereinander und mit Laserdruckern zu berücksichtigen sind. Das größte Manko ist die Tinte. Denn zum einen ist Tinte sehr teuer. Die Tinte des Originalherstellers ist teilweise sogar teurer als das Gerät selbst. Nicht in allen Geräten können Nutzer Alternativ-Tinte anderer Hersteller einsetzen. Das macht die Tintenstrahldrucker im Unterhalt relativ teuer und treibt die Kosten pro Druckblatt stark nach oben. Die Tinte hat zum anderen den Nachteil des Eintrocknens. Sowohl die Tinte selbst als auch der Druckkopf sind anfällig für das Eintrocknen, wenn der Drucker nicht regelmäßig läuft. Zu verhindern ist das durch regelmäßiges Drucken oder - außer bei Extremfällen - durch das Reinigen des Druckkopfes. Ein weiterer Nachteil ist die meistens geringere Druckgeschwindigkeit gegenüber Laserdruckern. Die Nachteile sind vor allem für Vielnutzer und kleine Unternehmen von Bedeutung. Für die meisten Privatnutzer reichen Tintenstrahldrucker aus und sind mittelfristig wirtschaftlicher. Die Nachteile im Überblick:

  • teure Druckkosten durch teure Tinte,
  • anfällig für Eintrocknen der Tinte/des Druckkopfes,
  • niedrige Druckgeschwindigkeit.

Bequem und günstig Tintenstrahldrucker online kaufen

Die bequemste Art einen Tintenstrahldrucker online zu kaufen ist. Sie können das gewünschte Modell beim Versandhändler Amazon kaufen, unsere Verlinkungen führen direkt zur jeweiligen Amazon Produktseite.

Fazit zum Tintenstrahldrucker Vergleich

Der Canon Pixma MG4250 Tintenstrahldrucker ist derzeit einer der besten Tintenstrahldrucker, das ist derzeit unsere Kaufempfehlung.

Zum Top 5 Multifunktionsgerät-Drucker Vergleich auf der Startseite